News

Eine einmalige Erfahrung

6. Juli 2018
Die Lindauer Nobelpreisträger-Tagungen bringen jährlich rund NobelpreisträgerInnen und ausgezeichnete Nachwuchsforschende aus der ganzen Welt an den Bodensee. Karin Prummel von der Universität Zürich hat als Stipendiatin der IBH an der diesjährigen Tagung im Bereich Medizin und Physiologie teilgenommen und schildert im Interview ihre Erfahrungen. Wie sind Ihre Eindrücke von der…

mehr Infos


Sind die Grenzen des Bodenseetourismus erreicht?

5. Juli 2018
Immer mehr oder lieber weniger: Welchen Tourismus wollen wir eigentlich am Bodensee? Das ist eines der Themen mit denen sich der neue, von der IBH mitgegründete, grenzüberschreitende Think Tank DenkRaumBodensee in den kommenden Monaten beschäftigen wird. Immer mehr Hotels auf der einen Seite, leere Betten auf der anderen Seite: Der…

mehr Infos


Konkrete Lösungen für die Energiewende am Bodensee

2. Juli 2018
Energieverantwortung und Integration, Ernährung und Landwirtschaft, Energieautonomie und Bauen, die Digitalisierung der Energiewende und der Energieatlas Baden-Württemberg: Diese Themen standen im Zentrum der von der IBH geförderten «Energie.Wende.Punkt. Summer School» an der Zeppelin Universität Friedrichshafen. Gemeinsam mit Kolleg*innen der FH Vorarlberg, der HTWG Konstanz und der Zeppelin Universität zeichnete Sarah…

mehr Infos


Partner aus Wissenschaft und Praxis bearbeiten Herausforderungen der Energiewende am Bodensee

15. Juni 2018
Welche konkreten Herausforderungen die Energiewende für die Bodenseeregion mit sich bringt und wie diese bewältigt werden können, damit befasste sich die einwöchige Tagung und Netzwerkveranstaltung „Energie.Wende.Punkt. Summer School“ an der Zeppelin Universität (ZU). Der Zuspruch aus Organisationen, Institutionen und Bürgerschaft der Region für dieses Pilotprojekt übertraf dabei alle Erwartungen, so…

mehr Infos