News

Interreg V-Antrag bewilligt: „Grenzüberschreitendes Wissen als Motor regionaler Entwicklung“

21. April 2017
Die grenzüberschreitende und hochschulartenübergreifende Vernetzung der Hochschulen untereinander und mit Akteuren aus Wirtschaft und Gesellschaft ist nach wie vor eine grosse Herausforderung. Durch die Vernetzung der Hochschulen in der IBH und deren Aktivitäten soll ein Mehrwert sowohl für die Mitgliedshochschulen wie auch für die Bodenseeregion geschaffen werden. Zielsetzungen der IBH…

mehr Infos


ÖFEB-Kongress 2017: Einreichung Beiträge

18. April 2017
Bis Montag, 24. April können noch Beiträge zum ÖFEB-Kongress 2017 zum Rahmenthema „Bildung: chancengerecht . leistungsstark . inklusiv?“ eingereicht werden. Informationen zur Einreichung und Beitragsgestaltung finden sie hier oder unter www.oefeb2017.at. Der ÖFEB Kongress 2017 findet vom 19. bis 22. September 2017 an der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg statt. Für die…

mehr Infos


Schweizer Roadmap für Forschungsinfrastrukturen

4. April 2017
Im Hinblick auf die BFI-Botschaft 2017-2020 hat das SBFI die Schweizer Roadmap für Forschungsinfrastrukturen erneuert. Dieses strategische Planungsinstrument bot eine Grundlage für die anstehenden Investitionen, die zur Entwicklung wichtiger Forschungsbereiche von gesamtschweizerischem Interesse sind. Die Arbeiten für die nächste Schweizer Roadmap 2019 im Hinblick auf die nächste BFI Botschaft 2021-2024…

mehr Infos


IBH-Calls 2018

31. März 2017
Die Internationale Bodensee-Hochschule IBH wurde im Jahr 2000 gegründet und ist heute der grösste hochschulartenübergreifende Verbund Europas und ein europaweit beachtetes Kooperationsmodell der Internationalen Bodenseekonferenz (IBK). Die IBH ist ein Netzwerk von 30 Mitgliedshochschulen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein. Sie vernetzt Forschende und Mitarbeitende länder- und hochschulartenübergreifend und…

mehr Infos