informatica feminale Baden-Württemberg

Die informatica feminale Baden-Württemberg ist die Sommerhochschule für Studentinnen und interessierte Frauen aus dem Bereich Informatik und verwandten Fachrichtungen. Sie wird von
Dienstag, 28. Juli – Samstag, 01. August 2015  an der Hochschule Furtwangen stattfinden.

Über 40 spannende Kurse, Seminare und Vorträge werden angeboten, zum Beispiel zu den Themen Java-Programmierung, TYPO3 CMS, agile Softwareentwicklung, Datenbanksysteme – Datenmodellierung, C#, Informationsmodellierung und – aufbereitung mit XML und XSL, MATLAB oder Social Skills Kurse zu Rhetorik, Qualitäts- und Selbstmanagement. Bei Besuch der Datenschutzkurse können die Teilnehmerinnen zur betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellt werden! Für die Fachkurse können Studentinnen Credit Points nach ECTS erhalten.

Anmeldungen zu allen Kursen sind über die Webseite www.informatica-feminale-bw.de möglich. Die Teilnahmegebühr für Berufstätige beträgt 200 Euro pro Halbwochenkurs, für Studentinnen 35 Euro pro Halbwochenkurs, weitere Ermäßigungen entnehmen Sie bitte unserem Programmheft. Anmeldeschluss ist Sonntag, 28. Juni 2015. Hier können Sie sich anmelden.

Am Donnerstag, 30. Juli findet der Conference Day mit Fachvorträgen aus Industrie und Wissenschaft statt. Dazu ist die interessierte Öffentlichkeit herzlich eingeladen. Eine Anmeldung zu den Vorträgen ist nicht notwendig. Des Weiteren finden Laborführungen und Bewerbungsworkshops* statt (nach vorheriger Anmeldung). * nur für Teilnehmerinnen der informatica feminale Baden-Württemberg

Weitere Informationen und Materialien finden Sie auf unserer Webseite. Über das detaillierte Programm informiert das Programmheft, das ebenfalls auf der Website www.informatica-feminale-bw.de zur Verfügung steht.