IBH-Schwerpunktthema 2014: Mobilität

27. Januar 2014

Das Thema Mobilität hat zahlreiche Facetten. Mit Mobilität wird meist ein Wechsel innerhalb geographischer oder sozialer Räume bezeichnet. Verschiedene Anspruchsgruppen wie Individuen, Unternehmen oder auch Gesellschaften haben unterschiedliche Voraussetzungen, aber auch unterschiedliche Anforderungen an Mobilität. Neue technologische Entwicklungen wie eMobility oder andere Technologien spielen hier eine wichtige Rolle. Mobilität wirkt sich nicht nur unterschiedlich auf einzelne Zielgruppen, sondern auch auf räumliche, gesellschaftliche und soziale Entwicklungen aus. So haben beispielsweise die zunehmenden Pendlerströme sowohl Einfluss auf die Siedlungs- und Raumentwicklung als auch auf die Infrastruktur- und Verkehrsplanung. Mobilität möglichst effizient, umwelt- und sozialverträglich zu gestalten, ist Aufgabe des Mobilitätsmanagements.

Ziel des Workshops ist es, das Thema Mobilität sowohl in Bezug auf zukünftige Trends und Entwicklungen zu beleuchten, als auch unterschiedliche Aspekte von Mobilität aufzuzeigen und zu diskutieren. Darüber hinaus soll der Workshop Gelegenheit bieten, Forschende zu vernetzen und gemeinsam Projektideen zu entwickeln.

Die Veranstaltung findet am 17.3.2014 von 9 bis 16 Uhr im Hochschulgebäude Gossau der PHSG statt.

Im Einladungsflyer finden Sie weitere Informationen. Hier können Sie sich für den Workshop anmelden.