ALPHA-Unterrichtskompetenz im Berufseinstieg

Im  Projekt wurde längsschnittlich die Entwicklung von Unterrichtskompetenz im Vorbereitungsjahr bzw. ersten Berufsjahr untersucht. Zu Beginn des Vorbereitungsdienstes bzw. der Berufstätigkeit wird bei den Lehrerinnen und Lehrern der Stand der Unterrichtskompetenz erhoben und im Verlaufe des ersten Berufsjahres dessen Veränderung gemessen. Fokussiert werden dabei das Ausmaß der Standarderreichung und das Niveau der Ausbildung hinsichtlich Tiefe, Nachhaltigkeit und deren Abstützung auf wissenschaftliche Erkenntnisse. Die Kombination verschiedener Untersuchungsinstrumente (Fragebogen, Vignettentest, Unterrichts-Videographie, Schülerfragebögen, Erhebung von Persönlichkeitsvariablen bzw. Selbstwirksamkeitserwartungen) soll ermöglichen, sowohl die Selbsteinschätzung der Lehrpersonen, die Einschätzung durch die Schülerinnen und Schüler sowie Beobachtungsdaten zur Unterrichtskompetenz miteinander in Beziehung zu setzen. Im Zentrum des Forschungsinteresses stehen die Fragen, wie sich komplexes, handlungswirksames (Lehrerinnen bzw. Lehrer-) Wissen aufbaut und es der Ausbildung gelingt, diesen Erwerb zu fördern.

Die Ergebnisse zeigen, dass es allgemein im ersten Berufsjahr keine signifikanten Veränderungen der unterrichtlichen Kompetenzen gibt. Zwischen den vier Regionen und ihren Ausbildungsstätten ergaben sich jedoch signifikante Unterschiede, und zwar nicht nur bei den unterrichtlichen Kompetenzen, sondern auch bei der Selbstwirksamkeitsüberzeugung. Für die Gesamtstichprobe zeigten sich stabile Verläufe zwischen der Unterrichtskompetenz und der abhängigen Variablen Mathematikleistung und Unterrichtswahrnehmung durch die Schüler/innen. Der Vergleich zwischen Berufseinsteigern und erfahrenen Lehrpersonen zeigte nur in Teilaspekten der kognitiven Aktivierung signifikate Unterschiede.

Beteiligte Projektpartner: PH Weingarten (Projektleitung), PH St.Gallen, PH Vorarlberg, PH Zürich

Projektlaufzeit: 1.9.2009-31.8.2012

Projekthomepage

Projektseite PH St.Gallen

Projektseite PH Vorarlberg

ProjektPlakate_A4_ALPHA