St. Galler CSR-Tage

Die St. Galler CSR-Tage initiieren einen Theorie-Praxis-Dialog mit dem Ziel, Lerneffekte auf beiden Seiten anzustossen und das Thema Unternehmensverantwortung (CSR) zu stärken. Ein innovatives Veranstaltungsformat ist das besonders Kennzeichen der Reihe: Diskussionen zu ausgewählten, zentralen CSR-Themen finden in interaktiven Workshops statt, die durch kurze Inputs jeweils eines Vertreters der Praxis- und der Wissenschaft (CSR-Tandems) eingeleitet werden. Weitere dialogische Formate und informelle Einheiten ergänzen die Veranstaltung.

Die Tagung wurde vom 16.-18.2.2012 an der Universität St.Gallen durchgeführt.