Die Zukunftsfähigkeit der Demokratie: Auf der Suche nach Europa

Gesprächspartner der ersten Veranstaltung im Rahmen der Grenzgänger Wissenschaft 2017/2018 am 14.11.2017 waren:

  • Prof. Jochen Rädeker (HTWG Konstanz), forscht zu Wirkung und Einfluss von Farben, Bildern und Typographie auf Meinungsbildung
  • Prof. Dr. Albrecht Koschorke (Universität Konstanz), forscht zur Funktionsweise politischer Erzählungen und reflektiert in seinem aktuellen Buch „Hegel und wir“ die gegenwärtige Situation Europas

Moderation:

  • Dr. Johannes Bruggaier (SÜDKURIER)