News

Erster Kreativwirtschaftsbericht Bodensee: Jeder Zehnte arbeitet in Kreativberufen

9. April 2019
Jeder zehnte Erwerbstätige in der Bodenseeregion ist im Bereich der Creative Economies beschäftigt. Das zeigt der erste Kreativwirtschaftsbericht für die Bodenseeregion, den die Zürcher Hochschule der Künste und die Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung gemeinsam mit der Internationalen Bodensee-Hochschule präsentiert haben. Die StudienautorInnen schlagen die Stärkung von Kooperationen zwischen…

mehr Infos


Studentische Forschung fördern

29. März 2019
Die Forschungskompetenzen von Studierenden zu fördern hat sich ein IBH-Projekt der Universitäten St. Gallen, Liechtenstein, der Zeppelin Universität, der FH Vorarlberg sowie der PH Vorarlberg zum Ziel gesetzt. Die Leitfrage des Projekts lautet dabei, was unter studentischem Forschen verstanden werden kann und wie Formen des studentischen Forschens in den IBH-Hochschulen…

mehr Infos


Neue digitale Geschäftsmodelle für die Freizeitwirtschaft am Bodensee

5. März 2019
Die Digitalisierung verändert nicht nur unser gesellschaftliches Handeln, sie prägt auch alle Wirtschaftszweige in der Bodenseeregion in tiefgreifender Weise. Dies gilt natürlich auch für den Tourismus und die Freizeitwirtschaft, die am Bodensee eine herausragende Bedeutung haben. Ein Team aus Forschenden der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften und der Hochschule Konstanz…

mehr Infos


Schreibkompetenz von BerufsschülerInnen in der Bodenseeregion fördern

Seit Jahren ist die Abbruchquote in der Berufsausbildung auf einem hohen Niveau. Doch gerade ein Ausbildungsabbruch birgt hohe Risiken für die Erwerbsbiographie des Einzelnen und für die Gesellschaft. Mit dem Ziel die erste systematisch, empirische Erhebung der schriftsprachlichen Kompetenz von SchülerInnen in der beruflichen Bildung im deutschsprachigen Raum durchzuführen, ist…

mehr Infos