News

Schreibkompetenzen in der beruflichen Bildung fördern

20. November 2020
Wie gelangen Forschungsergebnisse bis zu denjenigen, die einen direkten Nutzen davon haben? Wie erreichen sie die Praktiker*innen, die sie umsetzen, wie die Entscheidungsträger*innen in Politik und Wirtschaft? Diesen Fragen geht das IBH Projekt Schreibkompetenz in der beruflichen Bildung der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, PH Weingarten und FH Vorarlberg nach. Es schliesst…

mehr Infos


Virtuelle Brücken zwischen Hochschulen und Gesellschaft bauen

Die Frage nach produktiven Formen des Dialogs zwischen Wissenschaft und Gesellschaft steht im Mittelpunkt des IBH-Projekts VirtualU. Die Universitäten Zürich, Konstanz und Basel setzen sich einerseits mit den unterschiedlichen Ansprüchen von Hochschulen und Gesellschaft auseinander und wollen virtuelle Formate entwickeln, in denen die unterschiedliche Logik gesellschaftlicher Felder produktiv zum wechselseitigen…

mehr Infos


Schriftliche Kompetenzen von Studierenden stärken

Die schriftlichen Kompetenzen von Studierenden stärken will das IBH-Projekt ProSpra. Gemeinsam arbeitet ein interdisziplinäres Team aus Pädagogik und Wirtschaftswissenschaften daran, die Fähigkeiten junger Menschen bei klassischen Textformen zu verbessern. Das grenzüberschreitende Team setzt sich zusammen aus Expert*innen der PH St. Gallen, PH Vorarlberg, der Universität St. Gallen sowie der HTWG Konstanz.…

mehr Infos


cyberTALENTS Bodensee: Kick-off

2. November 2020
Digitalexpert*innen sind längst nicht mehr nur in der IT-Branche gefragt, die Digitalisierung nimmt in allen Branchen immer weiter zu, damit steigt auch der Bedarf an Fachkräften. Doch die Unternehmen in der internationalen Bodenseeregion tun sich schwer, solche Talente zu finden und zu rekrutieren. Und das obwohl die Hochschulen in der…

mehr Infos