Aktuelle Ausschreibungen

Stipendien für die Lindauer Nobelpreisträgertagung „Interdisziplinäres Meeting“

Die IBH ermöglicht 10 jungen WissenschaftlerInnen die Teilnahme an der Lindauer Nobelpreisträgertagung 2020. Die Tagung findet vom 28. Juni bis 3. Juli 2020 statt. Die 70. Lindauer Nobelpreisträgertagung versammelt exzellente NachwuchswissenschaftlerInnen aller naturwissenschaftlichen Disziplinen, insbesondere aus Chemie, Physik, Medizin und Physiologie zu einer interdisziplinären Tagung.
Ausschreibung Lindauer Nobelpreisträgertagung „Interdisziplinäres Meeting“
Antragsfrist: 11.10.2019 (Tagung 28.06.-03.07.2020)

 

Schwerpunktprojekte „Nachhaltigkeit & gesellschaftlicher Wandel“

Mit dieser Ausschreibung sollen explizit Projekte gefördert werden, die sich mit dem Beitrag nachhaltigen Handeln für eine positive Entwicklung in unterschiedlichen gesellschaftlichen Feldern auseinandersetzen. Dabei geht es einerseits darum, vorausschauend erfolgreiche Bedingungen für zukünftige Generationen in der Bodenseeregion zu initiieren, zu erproben und zu verfestigen um andererseits damit einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Vier-Länder-Region zu leisten.
Ausschreibung Schwerpunktprojekte
Antragsfrist: 29.11.2019 (Projektstart 01.06.2020)

 

Lehre fördern: Innovation und Verstetigung

„Lehre fördern“ setzt sich zum Ziel innovative Angebote in Lehre und Weiterbildung zu unterstützen.  Bei Lehrprojekten wird die Konzeption, Entwicklung bzw. die Erprobung und Weiterentwicklung von Lehr- und Weiterbildungsangeboten sowie die Entwicklung von organisationalen Angeboten im Hochschulverbund gefördert. Ein besonderes Augenmerk der Förderlinie liegt in der langfristigen Perspektive der finanzierten Projekte.
Antragsfrist: 29.11.2019 (Projektstart 01.06.2020)

 

Initialprojekte

Die Förderlinie „Initialprojekte“ setzt sich zum Ziel hochschulübergreifende Projekte aus Forschung und Entwicklung in der Konzeptionsphase mit einer Anschubfinanzierung zu unterstützen, um die Erfolgswahrscheinlichkeiten der Projektförderung bei einer grösseren nationalen oder internationalen Fördereinrichtung zu erhöhen.
Antragsfrist: 29.11.2019 (Projektstart 01.06.2020)

 

Hier finden Sie unser Ausschreibungsarchiv