Labs 2022: Paneldiskussionen zur Inspiration

Zur Inspiration für die vier Themenschwerpunkte der IBH-Labs 2022 organisieren wir im Februar und März 2021 vier virtuelle Paneldiskussionen mit internationalen Expert*innen. In diesen werden Trends, Ideen und Herausforderungen für die Vierländerregion Bodensee aufgezeigt und von Best-Practices aus anderen Regionen berichtet. Interessierte und Antragstellende können ebenso ins Gespräch mit den Expert*innen gehen.

Panel Zukunft der Arbeit / Donnerstag, 18.02.2021 / 13.00-14.00
mit Maximilian Rapp (Head of Innovation Management and Co-Creation Consulting EY, Alexandra Cloots (Leiterin HR-Panel New Work, OST), Christian Dosch (Projektentwickler, PRISMA Holding AG)

Panel Digital Health / Donnerstag, 25.02.2021 / 13.00-14.00
mit Erwin Erkinger (Innovationsmanager, S.I.E. Solutions), Julia Hitzbleck (Social Innovation Venture Design, BAYER AG), Gernot Jochum-Müller (Gründer Zeitpolster

Panel Mobilität der Zukunft / Donnerstag, 04.03.2021 / 13.00-14.00
mit Amadeus Regerbis (Leiter Strategie und Internationalisierung Elektromobilität, EnBW mobility+ ), Lea Heinrich (Leitung PioneerPort und EXIST Potentiale, Zeppelin Universität Friedrichshafen), Georg Fuerlinger (Technologiebeaufragter Außenwirtschaft Austria, Co-Director des Open Austria Büros in San Francisco)

Panel Nachhaltige Bodenseeregion / Donnerstag, 11.03.2021 / 13.00-14.00
mit Anna Köhl (Innovation Lab for Sustainability, Universität Innsbruck und Consultant, Innovative Management Partner), Volker Kromrey (Bodensee Stiftung), Andrea Sutterlüty (Nachhaltigkeitsbeauftragte, Haberkorn GmbH)

Anmeldung: Bitte registrieren Sie sich hier für alle Paneldiskussionen.

 

Links
Ausschreibung der Labs 2022
Ziele und Projektdesign Labs 2022
Wirkungsziele der IBH-Labs 2022

 

Ansprechperson
Prof. Dr. Markus Rhomberg / Tel.: +41 71 677 05 20 / Email